Create Content Seminar

Es geht um die Kombination:  Strategie und guter Content!

das Interview von Digitella mit Sue klärt auf!


DIGITELLA: Was 
unterscheidet einen guten von schlechtem Content?

Content DesignSUE: Prinzipiell würde ich sagen die Qualität – sei es technisch bedingt (Videos, Landing Pages, Newsletter, Podcasts, Webinare …) oder einfach strategisch (falsche Zielgruppe, nicht passende Auswahl des Content Formats,…). Dann sage ich „der Content ist einfach nicht gut“, weil der Conent einfach nicht stimmig und technisch „ertragbar“ ist.
Erstens müssen gute Inhalte eine persönliche Relevanz für die Zielgruppe schaffen. Visuell können wir nie sagen der Content ist „schlecht“. Es gibt unterschiedlichste Sichtweisen und Geschmäcker – da müssen die Werbefachleute ganz genau hinhören, was die Fans sehen wollen.

 

 

DIGITELLA: Was hat Content Erstellung mit Strategie zu tun?

Content Circle

SUE: Wir haben eine Kern-Idee, setzen Ziele, definieren Themen, erstellen Personas und danach treffen wir eine Auswahl über unsere Content Kategorien. Diese Formate entscheiden dann welche Kanäle wir einsetzen, um den Content sichtbar zu machen. Es macht keinen Sinn Twitter als Social Media Kanal zu verwenden, wenn wir hauptsächlich bilderlastigen Content haben. Beispielweise kann man im Bereich der B2C-Kundschaft potenzielle Käufer mit Hilfe eines Gewinnspieles generieren. Hingegen ist es im Bereich des B2B eher angebracht, Marketing über Blogartikel oder Newsletter zu betreiben.
Der Content Circle von Talkabout hat mich immer sehr inspiriert, wenn es um die Content Strategie Erstellung geht.

 

 

 

 

DIGITELLA: Wie kann man „guten“ Content möglichst kostengünstig erstellen?

Content CircleSUE: Es gibt am Markt unendlich viele Tools. Ich habe mich in den letzten Jahren mit vielen kostenlosen Tools beschäftigt, sie getestet und JA, es sind einige wirklich gute Online-Werkzeuge dabei, die ich im Workshop empfehle.
Beispielsweise kannst du – bevor es mit deiner Content Strategie so richtig losgeht – auf die Seite answerthepublic.com gehen und anhand deines Themas Keywords recherchieren, die deinen Online Marketing Auftritt begleiten und erkennen, wonach deine KundInnen suchen – das ist Brainstorming vom Feinsten!

 

 

 

DIGITELLA: Wie funktioniert Content Marketing kombiniert mit Social Media?
Content und Social Media StrategieSUE: Es geht darum die genaue Zielgruppe im richtigen Moment zu erreichen, zu interagieren und zu kommunizieren. Im nachhaltigen Social Media Marketing geht es um Qualität und nicht mehr um Quantität, beispielsweise um die Anzahl der Fans/Follower/Abonnenten. Es geht darum mit den Fans  in die Tiefe zu gehen und eine hohe Engagement-Rate zu erreichen.“

Das ergibt treue und zufriedene Kunden, die sich langfristig binden und regelmäßig interagieren wollen – Stichwort „Markentreue“ und „Markenbindung“.

 

 

Fragen über Fragen – hast DU Lust bekommen im 2-tägigen Workshop „TOP-Content“ zu erstellen und diesen mit Strategien für Content Marketing und Social Media Marketing einzusetzen?
JA ? – dann melde DICH an – Strategie/Kreativität und Design mit ERFOLGSGARANTIE: Create! Content Seminar

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.