Diplomlehrgang

SOCIAL MEDIA & SEO

Der Social Media Kurs ist aufgebaut in vier kompakte Module (es werden die wichtigsten Themen behandelt, wie: Online Marketing, Social Media Marketing, Content Marketing und Community Management). Jedes Modul ist in sich abgeschlossen. Damit ist der Einstieg zu jedem Modul möglich! Solltest du ein Modul aus persönlichen Gründen versäumen, so kann es leicht nachgeholt werden und der gesamte Diplomlehrgang so abgeschlossen werden. Alle Kurse und der Diplomlehrgang finden in Wien statt. Eine Förderung durch das AMS und andere Förderstellen ist unkompliziert möglich.

Seit unserem Beginn am 6. Oktober 2014 haben 1.000+ Teilnehmer:innen unsere Kurse besucht.

Dauer

85 Übungseinheiten*. Mo bis Do von 9:00 bis 14:00
4 Wochen plus ein Abschlusstag mit 5 EH

Mindest-Teilnehmeranzahl: 3 Person
Höchst-Teilnehmeranzahl: 9 Personen

Kosten: EUR 2.160,- (inklusive Abschlusskosten, inklusive USt.)

Förderungen: der Diplomlehrgang entspricht den AMS Förderrichtlinien

Teilnahmevoraussetzungen

Die selbstständige Auseinandersetzung mit den Lehrgangsinhalten ist auch außerhalb der Kurszeiten notwendig. Dazu ist ein Zugang zu einem Rechner und dem Internet unbedingt erforderlich. Ein Account bei Facebook, Instagram und Google+ und private Erfahrungen im Umgang mit diesen Kanälen sind von Vorteil.

In unserer digitalworld Community (kostenloser Zugang für 6 Monate im Kurspaket enthalten) kannst du einfach und unkompliziert Kontakt aufnehmen mit Experten der einzelne Fachbereiche des Online Marketings.

Abschluss

Der Diplomlehrgang wird mit der Präsentation der Diplomarbeit für ein bestehendes Unternehmen bzw. Projekt oder einem schriftlichen Test abgeschlossen. Die Teilnehmer:innen vereinbaren die Vorgehensweise zu Beginn mit dem Lehrgangsleiter. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten alle Absolvent:innen das Diplom „Social Media & SEO Manager“. Das Diplom, bzw. unser Zertifikat ist zwei Jahre gültig. Eine Rezertifizierung ist durch den Nachweis an der Teilnahme an Events der digitalworld Academy, Webinaren namhafter Expert:innen der Branche und den Abschluss eines Rezertifizierungstests einfach möglich.